Susann Enders
 

Landkreis
Weilheim-Schongau

Image

Links

Website der "Freie Wähler - Landtagsfraktion":
www.fw-landtag.de

Website der „Freien Wähler Weilheim-Schongau":
www.fw-weilheim-schongau.de

Website der "Freien Wähler Weilheim" :
www.fw-weilheim.de

Website des "VdK Bayern" :
www.vdk-bayern.de


Abgeordnetenbüro
Susann Enders

Greitherstraße 15
82362 Weilheim
Tel.: +49 (0) 881 / 927 801 00

Öffnungszeiten:
Donnerstags von 10 bis 18 Uhr, Freitags von 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung.

FREIE WÄHLER - Bayerns starke Mitte

Als Landtagsabgeordnete, Gesundheitspolitische Sprecherin, Sprecherin für Soziales, Familie und Kinder, als Vorsitzende des Freie Wähler AK Gesellschaft, sowie als 1. Kreisvorsitzende der Freien Wähler Weilheim-Schongau, heiße ich Sie herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Die FREIEN WÄHLER arbeiten sachbezogen, unabhängig und bürgernah. Wir betreiben eine Lobby-unabhängige Politik mit gesundem Menschenverstand, die sich ganz klar in der POLITISCHEN MITTE befindet und jedem Bürger in Bayern und in ganz Deutschland zu Gute kommt.
Wir sind die drittstärkste politische Kraft im Bayerischen Landtag.

Susann Enders, MdL, stellt Gründerpaket für Hebammen im Landtag-Plenum vor.

Freiberufliche Hebammen brauchen unsere Unterstützung. Deshalb freut es mich sehr, daß mit dem Gründerpaket für freiberufliche Hebammen eine unserer Forderungen aus dem Koalitionsvertrag jetzt umgesetzt wird.

Meine Ziele für den Landkreis Weilheim-Schongau sind:

  • OP-Pflege, Krankenpflege und Altenpflege in der Politik vertreten
  • Die Region und ihre Gemeinden stärken
  • Die Bürger vor Ort ernst nehmen
  • Krankenhäuser Weilheim und Schongau sichern
  • Geburtshilfe in Weilheim und Schongau erhalten
  • medizinische Grundversorgung sichern
  • Unterstützung sozial benachteiligter Menschen
  • kleine Klassen - mehr Lehrer
  • Kinderbetreuung bedarfsgerecht ausbauen
  • seniorengerechte Lebensbedingungen im gesamten Landkreis
  • bedarfsgerechte Finanzierung der Behindertenarbeit
  • Sicherheit auch im Katastrophenfall
  • Hochwasserschutz ausbauen
  • regionale Lebensmittelerzeugung und Vermarktung fördern
  • bezahlbare Versorgungs- und Entsorgungsgebühren
  • Wasserversorgung in öffentliche Hand
  • Straßen sanieren und ÖPNV sinnvoll ausbauen
  • Erneuerbare Energien lobbyfrei in Bürgerhand
  • NEIN zu Fracking und Geothermie zur Stromerzeugung                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

Image

 

Termine:


08.04.2019

ab 19:30 Uhr
Bürgersprechstunde in Peißenberg
Frau Enders informiert über „Neues aus dem Landtag, Kreistag und Kommunalpolitik" und steht den Bürgern für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Alle Bürgerinnen und Bürger die Interesse an der Politik der Freien Wähler haben, sind herzlich eingeladen.
Wann:
Montag, 08. April 2019 ab 19 Uhr 30
Wo:
im Gasthaus Sonne
Hauptstraße 92 in Peißenberg


 11.04.2019

19:00 – 21:00 Uhr
Stadtratssitzung Weilheim April
Die ordentlichen Sitzungen des Stadtrates finden in der Regel am Donnerstag im großen Sitzungssaal des Rathauses statt und beginnen regelmäßig um 19.00 Uhr, soweit nicht im Einzelfall in der Ladung etwas anderes bestimmt wird.