Susann Enders
 

Landkreis
Weilheim-Schongau

Image

Links

Website der "Freie Wähler - Landtagsfraktion":
www.fw-landtag.de

Website der „Freien Wähler Weilheim-Schongau":
www.fw-weilheim-schongau.de

Website der "Freien Wähler Weilheim" :
www.fw-weilheim.de

Website des "VdK Bayern" :
www.vdk-bayern.de

NEWS-Archiv 2017 - 2018

Copy of Copy of Bezirkstagskandidat Speer und Landtagskandidatin Enders

20.11.2017

Image

Freie Wähler nominieren Anton Speer und Susann Enders

Uffing: Bei der Stimmkreisversammlung der Freien Wähler
Kreisvereinigungen Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen wurden
am 25.11.2017 im Seerestaurant „Alpenblick" die Direktkandidaten für
die Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018 nominiert.
Der Wahl- und Versammlungsleiter Herr Florian Streibl, MdL, stellte
für den Stimmkreis 131 folgendes Ergebnis fest:
Jeweils einstimmig nominiert wurden Frau Susann Enders zur
Landtagswahl, und Landrat Anton Speer zur Bezirkstagswahl.

Enders, Stadträtin in Weilheim und Kreisrätin in Weilheim-Schongau,
sieht besonders auf dem Gebiet der Gesundheits- und Sozialpolitik
enormen politischen Handlungsbedarf. „Wir können nicht tatenlos
zusehen, wie Krankenhäuser schließen und Pflegekräfte unterbezahlt
ihren Dienst tun, die Versorgung durch Hebammen in den ländlichen
Regionen immer mehr ins Wanken gerät, ältere Bürger und Menschen mit
Behinderungen an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden und die
Kommunen von der finanziellen Last der unkontrollierten Zuwanderung
erdrückt werden." Als Kreisvorsitzende des VdK Oberland und als
Krankenschwester im OP der Unfallklinik Murnau erfährt sie tagtäglich,
wo den Menschen der Schuh drückt. Auch für die Abschaffung der
Straßenausbaubeitragssatzung will sie sich aktiv in die Landespolitikeinbringen.

Der amtierende Landrat des Landkreises GAP, Anton Speer, ist tief
verwurzelt in der Kommunalpolitik unserer Region. Er steht für ein
gutes soziales Miteinander und dass man sich auf allen Ebenen um die
Sorgen und Nöte unserer Bürgerinnen und Bürger aktiv kümmert. Wichtig
ist ihm, dass möglichst viele Kommunalpolitiker im neuen Bezirkstag
vertreten sind und dort die Höhe der Bezirksumlage, also den Beitrag
der Landkreise an den Bezirk Oberbayern, mitgestalten können.

Florian Streibl, Betreuungsabgeordneter des Landtages für unsere
Landkreise, beschloss die Versammlung mit den Worten.
Um die Aufgaben in unserem Freistaat Bayern in politisch unruhigen
Zeiten zu meistern, brauchen wir im Bezirkstag und im Landtag ein
starkes Team für Oberbayern. Mit den Kandidaten Anton Speer und Susann
Enders haben wir dafür einen soliden Grundstein gelegt.

Foto v.l.
Florian Streibl,MdL, (Versammlungsleiter)
Susann Enders (Landtagskandidatin)
Landrat Anton Speer (Bezirkstagskandidat)

Termine:


11.05.2019

ab 10:00 Uhr
Landesversammlung der Freien Wähler Bayern

Ort: Amberg